Handy-Tarif

MTV mobile pre: Neuer Prepaid-Tarif von Sunrise und MTV

Kunden erhalten 25 Frei-SMS im Monat
Von Björn Brodersen

MTV mobile pre: Neuer Prepaid-Tarif von Sunrise und MTV Bild: Sunrise Der Mobilfunkbetreiber Sunrise und der Musiksender MTV haben gemeinsam einen Prepaid-Tarif für junge Handy-Nutzer unter 26 Jahren gestartet. Nutzer des neuen Prepaid-Tarifs MTV mobile pre [Link entfernt] telefonieren für 69 Rappen pro Stunde in das Schweizer Festnetz sowie in alle Schweizer Mobilfunknetze. Damit Kurzanrufe, die beispielsweise auf die Mailbox des Gesprächspartners weitergeleitet werden, nicht zu sehr ins Geld gehen, werden Anrufe bis vier Sekunden zu nur 5 Rappen verrechnet. Abfragen der eigenen Sunrise-Mailbox sind gratis. Der Versand einer SMS-Mitteilung innerhalb der Schweizer kostet die Kunden 12 Rappen, wobei jeden Monat die ersten 25 Kurzmitteilungen kostenfrei sind.

Die Prepaid-SIM-Karte kann in den Sunrise-Centern oder im Online-Shop von Sunrise für einmalig 19.90 Franken erworben werden. Für die mobile Internetnutzung per GPRS oder UMTS berechnet Sunrise den Nutzern des neuen Prepaid-Tarifs 2.50 Franken pro Megabyte. Wer mit einem Smartphone unterwegs ist und ständig mit dem Internet verbunden sein will, kann die Daten-Option Sunrise surf mit 250 MB Inklusivvolumen für 7.50 Franken im Monat hinzubuchen.

Das neue Jugend-Angebot von Sunrise ergänzt die bisherigen Abo-Angebote, MTV mobile now und MTV mobile next und ist online ausschliesslich Kunden zwischen 14 und 26 Jahren vorbehalten. 7- bis 14-Jährige können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten MTV mobile pre in jedem Sunrise-Center abschliessen. Bestehende Sunrise-Prepaid-Kunden unter 26 Jahren können auf das neue Angebot wechseln, indem sie das Stichwort "MTV" an die Nummer 5522 senden. Der Wechsel des Preisplans wird per SMS bestätigt. Das Treueprogramm Sunrise prontomax gilt auch im Zusammenhang mit MTV mobile pre. Als Bonus behalten MTV-mobile-pre-Kunden ihren Preisplan auch, nachdem sie den 26. Geburtstag gefeiert haben.