Sommeraktion

Sunrise: "Summer Sale" bei flat-surf- und MTV-mobile-Abos

Je nach Vertragslaufzeit kostenfreie Endgeräte oder zeitweise keine Abo-Gebühr
Von Marc Kessler
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Sunrise-Summer-SaleSunrise: "Summer Sale" gestartet Der Mobilfunkanbieter Sunrise hat einen "Summer Sale" für Neukunden eines Mobilfunkvertrages ins Leben gerufen. So erhalten Interessenten für den Abschluss bestimmter Abos drei Monate lang die Grundgebühr erstattet, zudem offeriert Sunrise im selben Zeitraum kostenfreie Smartphones in Kombination mit bestimmten Vertragsvarianten.

Aktion läuft vom 11. Juli bis 21. August

Wie das Unternehmen aus Zürich heute mitteilte, läuft der Summer Sale vom 11. Juli bis 21. August. In diesem Zeitraum fällt bei Abschluss eines Postpaid-Abos der Sunrise-flat-surf- oder MTV-mobile-Reihe mit 24 Monaten Laufzeit drei Monate lang keine Grundgebühr an. Im Tarif Sunrise flat classic surf (mit subventioniertem Handy) entspricht dies einer Ersparnis von 180 Franken (monatliche Grundgebühr: 60 Franken).

Kunden, die sich lediglich 12 Monate binden wollen, können im Aktionszeitraum ein kostenfreies Endgerät bei Abschluss eines Abos erhalten. So bietet Sunrise für die Vertragsofferten Sunrise flat basic surf oder MTV mobile next die Smartphones HTC Wildfire S, HTC ChaCha und Nokia C7 kostenfrei bei Wahl einer Mindestvertragslaufzeit von mindestens einem Jahr an.

Abo-Offerten sind online und in den Shops erhältlich

Alle Sumer-Sale-Angebote gibt es nur in Verbindung mit einem Sunrise-flat-surf- oder MTV-mobile-Abo. Die Aktionsofferten sind in allen Sunrise centers, im Sunrise-Online-Shop sowie bei Vertriebspartnern des Anbieters erhältlich.

Teilen