Swisscom-Tarife

Swisscom bietet neue Daten-Abos für Tablets und Notebooks

Neue Datentarife ersetzen bisherige Abo-Modelle für mobiles Internet
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Swisscom bietet neue Daten-Abos für Tablets und NotebooksSwisscom bietet neue Daten-Abos für Tablets und Notebooks Swisscom passt zum 1. Dezember die Daten-Abos für das mobile Surfen und das Arbeiten unterwegs an. Die Pakete für die regelmässige und gelegentliche Nutzung mit Tablet oder Notebook lassen sich bei Bedarf mit zusätzlichen Datenpaketen erweitern.

Das Paket "Natel data start" kommt dabei ohne Mindestvertragsdauer und kostet 19 Franken pro Monat. Enthalten ist ein Datenvolumen von 500 MB monatlich. Auf Wunsch kann der Tarif auch mit 12- oder 24-monatiger Vertragsdauer gebucht werden. Laut Swisscom soll sich der Tarif besonders für die Nutzung mit einem Tablet eignen.

Mobile Datentarife für regelmässige Nutzer und Studenten

Der Tarif "Natel data plus" kostet 49 Franken und wendet sich an regelmässige mobile Internet-Nutzer. Der Anwender kann bei der Bestellung wählen zwischen einer Vertragslaufzeit von 12 oder 24 Monaten. Bei diesem Abo sind 5 GB Datenvolumen monatlich inklusive.

Beispielsweise an Studenten und Auszubildende wendet sich das Angebot "Natel xtra data plus". Von den Konditionen her entspricht es dem "data-plus"-Angebot, allerdings kostet es mit 39 Franken zehn Franken monatlich weniger und kann nur von Nutzern unter 26 Jahren gebucht werden.

Für mobile Internet-Nutzer mit besonders hohem Datenverbrauch könnte das Angebot "Natel data premium" interessant sein. Mit einem Monatspreis von 85 Franken ist es zwar kein Schnäppchen, beinhaltet aber 10 GB Datenvolumen.

Zusätzliche Datenpakete mit 500 MB und 5 GB

Sollte das Inklusivvolumen nicht ausreichen, kann der Kunde ein zusätzliches Datenpaket buchen. Die beiden folgenden Optionen sind als Upgrade für alle bisher erwähnten Tarife bestellbar. Für das "Datenpaket 500 MB" verlangt Swisscom 19 Franken, das "Datenpaket 5 GB" schlägt mit 49 Franken zu Buche.

Bei Nutzung im Ausland kostet in den EU-Ländern das Surfen sieben Franken pro 5 MB und 24 Stunden, in den wichtigsten aussereuropäischen Ländern 14 Franken pro 5 MB.

Für Geschäftskunden steht ab dem 1. Dezember das doppelte Datenvolumen für aktuell erhältliche Optionen zum selben Preis zur Verfügung.

Teilen