Internet-TV

BlickTV nun auch auf Browserbasis

69 internationale TV-Sender live und kostenlos anschauen
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Screenshot tv.blick.chScreenshot tv.blick.ch Der Medienkonzern Ringier bietet das seit 2010 per App verfügbare Online-Fernsehangebot "BlickTV" nun auch als Web-TV über den Browser auf den PC an. BlickTV Web bietet insgesamt 69 Sender live und kostenlos. Zu empfangen ist die umfangreiche Sender-Auswahl unter tv.blick.ch [Link entfernt] . Die Sender sind laut Angaben des Medienkonzerns übersichtlich angeordnet, benutzerfreundlich und einfach anzuwählen.

Neben 33 deutschsprachigen Kanälen stehen 36 Sender in den Sprachen Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch und Portugiesisch zur Wahl. Interessant: Auch deutsche Privatsender wie RTL, RTL 2, Sat.1, und ProSieben sind mit an Bord, während man diese Sender in Deutschland nicht per Livestream oder auf kostenlosen Videoplattformen sehen kann. Die bisherigen knapp 70 Sender sind noch nicht das Ende der Fahnenstange: Weitere Angebote sollen folgen.

Nur in der Schweiz und Liechtenstein nutzbar

Dank der Replay-Funktion stehen alle Sendungen der letzten 30 Tage on demand kostenlos zur Verfügung. Ausserhalb der Schweiz ist Blick TV aufgrund von GEO-IP-Filterung nicht nutzbar.

Bereits seit November 2010 ist Ringier mit "BlickTV" aktiv, bislang konnte das Web-TV jedoch nur per App an iPhone und iPad genutzt werden. Der Gang ins Web bedeutet nun die nächste Stufe. Mit diesem Schritt macht Ringier auch den kostenpflichtigen IPTV-Plattformen wie Swisscom TV oder anderen WebTV-Diensten wie Zattoo und Wilmaa Konkurrenz.

Teilen
Schlagwörter