Breitbild

IPTV: Teleclub in HD bei Sunrise und Swisscom TV

Kostenpflichtige Optionen für bessere Bildqualität erforderlich
Von Susanne Kirchhoff
Kommentare (4579)
AAA
Teilen

Der Pay-TV-Sender Teleclub hat im September seine digitale TV-Plattform gestartet und bietet nun zahlreiche Kanäle auch in HD-Qualität an. Um von der besseren Bildqualität zu profitieren, muss der Kunde zusätzlich zu den gebuchten Paketen Cinema, Family, Entertainment und Sport die passende HD-Option buchen. Die HD-Optionen zu Teleclub Cinema, Family und Entertainment kosten jeweils 3,90 Franken monatlich, die HD-Option für das Sport-Paket kostet 5,90 Franken.

Teleclub zu unterschiedlichen Konditionen bei Swisscom und Sunrise

Wer allerdings alle HD-Optionen bucht, erhält je nach TV-Anbieter unterschiedliche Rabatte. Während bei Swisscom TV alle HD-Option zusammen für 15,30 Franken monatlich erhältlich sind, gewährt Sunrise einen fünf Franken höheren Rabatt und berechnet nur 10,30 Franken. Wer alle HD-Optionen bucht, muss als Voraussetzung dazu aber auch alle Pakete gebucht haben - und das ist bei Swisscom TV sieben Franken günstiger als bei Sunrise TV.

Auch in den Einzelpreisen für die Basis- und Zusatzpakete unterscheiden sich die Anbieter. Während das Basispaket Teleclub Cinema bei Swisscom TV für 29,90 Franken erhältlich ist, kostet es bei Sunrise TV 39,90 Franken.

Die Zusatzpakete Family und Entertainment sind bei beiden Anbietern für 9,90 Franken monatlich erhältlich, das Zusatzpaket Sport kostet bei der Swisscom mit 12,90 Franken jedoch drei Franken pro Monat mehr als bei Sunrise TV.

TV-Angebot nur in Kombination mit Telefon- und Internetanschluss

Sowohl Swisscom als auch Sunrise bieten die Inhalte von Teleclub über ihre IPTV-Angebote Swisscom TV und Sunrise TV an. Voraussetzung für die Nutzung des TV-Angebots ist jeweils, dass der Kunde bei der Anbieterin seinen Telefon- und Internetanschluss bucht, wodurch zusätzliche monatliche Kosten entstehen. Während Sunrise TV nur als Komplett-Paket Swisscom TV start oder Swisscom TV comfort mit Telefon-Anschluss und Internet-Flatrate zu Preisen ab 95 Franken erhältlich ist, kann der Kunde bei Swisscom zwischen der Hinzubuchung von Swisscom TV zu einem bestehenden Anschluss und den Bündel-Angeboten Swisscom vivo casa und vivo tutto wählen. Im Endeffekt muss der Kunde hier ebenfalls mit monatlichen Grundkosten von etwa 80 bis 125 Franken zusätzlich zu den Teleclub-Paketen rechnen.

Teilen
Schlagwörter